SHAMPOO BAR Nachhaltiges Shampoo

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferzeit 2 - 4 Werktage


Organische Inhaltsstoffe wie Sheabutter , Jojobaöl* und Brokkolisamenöl* haben einen hohen Anteil an Pflegestoffen, wirken feuchtigkeitsspendend und besonders glanzgebend. Reinigt Haare, Gesicht und Körper sanft mit einem zarten Schaum aus Kokostensiden.

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Inhaltsstoffe


SODIUM COCOYL ISOTHIONATE, CETEARYL ALCOHOL, BUTYSOSPERMUM PARKII BUTTER, CELLULOSE, LAURYL GLUCOSIDE, HYDROGENATET VEGETABLE OIL, COCAMIDO BETAINE, SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL, BRASSICA OLERACEA ITALICA SEED OIL, SODIUM LAUROYL SARCOSINATE, SODIUM LAURYL SULFOACETATE, TOCOPHERYL ACETATE, GLYCERIN, BENZYL ALCOHOL, DEHYDROACETIC ACID, LACTIC ACID

Größe oder Maße

Created with Sketch.

80g

Anwendung

Created with Sketch.

Reiben Sie das feste Shampoo in den Händen oder direkt in kreisenden Bewegungen auf dem nassen Haar, um einen zarten Schaum zu erzeugen.
Massieren Sie ihn sanft in die Haare und in die Kopfhaut. Falls nötig, fügen Sie mehr Wasser hinzu und wiederholen Sie den Vorgang. Spülen Sie die Haare gründlich aus und verwenden Sie die Hydrating Mask, wenn Ihre Haare es benötigen.

INHALTSSTOFFE SHAMPOO BAR


  • SODIUM COCOYL ISOTHIONATE: Kokostensid, pflanzlich, schäumende Wirkung
  • CETEARYL ALCOHOL: Bindet Wasser und Öl, wird aus pflanzlichen Fetten und Ölen gewonnen. 
  • BUTYSOSPERMUM PARKII BUTTER: Sheabutter, wird aus den Nüssen des afrikanischen Karitébaums gewonnen.
  • CELLULOSE: Cellulose statt Mikroplastik: biologisch abbaubare Alternative für Kosmetik; reinigt, pflanzlich
  • LAURYL GLUCOSIDE: nichtionisches Tensid auf Zuckerbasis,besteht aus Maisstärke und Fettalkoholen
  • HYDROGENATET VEGETABLE OIL: hydriertes Pflanzenöl; katalytische Reaktion mit Wasserstoff (Hydrierung) wird in Kohlenwasserstoffe umgewandelt 
  • COCAMIDO BETAINE: Kokosfettsäure; antistatische Wirkung der Haare, verbessern das Hautgefühl und die Kämmbarkeit von Haaren, erhöht die Schaumqualität des Produkts
  • SIMMONDSIA CHINENSIS SEED OIL:  stammt aus den Samen des Jojobastrauchs, der zu der Nelken-Pflanzenfamilie gehört. Jojobaöl ist sehr vitaminreich: Vitamin E ist in der Kosmetik aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften sehr geschätzt und verzögert die Alterung der Haut. Provitamin A ist als Beta Carotin besser bekannt und sorgt für schöne Haut und Haare. Vitamin B6 reguliert den Talgfluss der Haut
  • BRASSICA OLERACEA ITALICA SEED OIL: Brokkolisamenöl ist eine glanzgebende Komponente und Silikonersatz, wirkt antistatisch, haarglättend und konditionierend
  • SODIUM LAUROYL SARCOSINATE: Tensid aus Natrium, Sarcosinsäure, Kokosöl und Fettalkohol; Acylsarkosine und -sarkosinate verbessern das Aussehen und das Gefühl des Haares, indem sie die Geschmeidigkeit den Glanz des Haares erhöhen und die Textur des Haares verbessern. Sie reinigen auch Haut und Haare, indem sie Wasser mit Öl und Schmutz vermischen, damit sie abgespült werden können.
  • SODIUM LAURYL SULFOACETATE: SLSA ist ein mildes, hautfreundliches anionisches Tensid, das die Haut nicht austrocknet und ein weiches Hautgefühl hinterlässt. Schaumbildend.
  • TOCOPHERYL ACETATE: synthetisches Vitamin-E-Derivat. Im Körper wird es zu Vitamin E umgewandelt und zählt damit zu den Provitaminen
  • GLYCERIN: Ist ein pflegendes Zuckeralkohol; Wegen seiner wasserbindenden Eigenschaften ist Glycerin in Kosmetikartikeln als Feuchtigkeitsspender enthalten.
  • BENZYL ALCOHOL*:  Benzylalkohol hat ein leichtes Mandel-Aroma und wirkt desinfizierend und konservierend. Er tötet Bakterien ab und sorgt so dafür, dass Kosmetika länger haltbar sind. 
  • DEHYDROACETIC ACID: Aufgrund der besseren Löslichkeit wurde das Natriumsalz der Dehydracetsäure eingesetzt. Stoff wird auch unter der Bezeichnung Biogard in Mischung mit Benzylalkohol als Konservierungsmittel in Kosmetika eingesetzt. 
  • LACTIC ACID: vegane Milchsäure, wirkt antibakteriell. Die Herstellung von Milchsäure kann sowohl biotechnologisch über eine Ferentation von Kohlenhydraten (Zucker, Stärke) wie auch synthetisch auf der Basis petrochemischer Rohstoffe (Acetalhyd) erfolgen.


*Benzylalcohol: in Kosmetik-Produkten und Lebensmitteln ist für Kinder und Erwachsene weitgehend unbedenklich. Denn die vielen Studien-Ergebnisse beziehen sich auf Benzylalkohol in Reinform und große Mengen, die über den Mund oder per Spritze verabreicht wurden. In unserer Kosmetik kommen aber nur kleine Mengen in geringer Dosis vor, die wieder abgewaschen werden.
*Stand 01.2021- alle Angaben ohne Gewähr